Ein Weblog an der Universität Flensburg
Home | Anmelden | | RSS

MODUL1 zeigt Kometen-Bilder

Fotografien des Osiris-Kamerasystems an Bord der Rosetta-Weltraumsonde (2004 – 2016)

Ab dem 05. März 2021 präsentiert die Hochschule Flensburg im MODUL 1 Fotografien und Animationen der ESA-Mission Rosetta aus den Jahren 2014 bis 2016 und 3-D-Kometen-Drucke der NASA-Mission Dawn aus den Jahren 2011 bis 2018 – eine faszinierende Dokumentation der bisher umfangreichsten und anspruchsvollsten Kometenmissionen.

Studierende und Lehrende der Hochschule Flensburg hatten 2016 bis 2019 im Rahmen eines Forschungsprojekts mit dem Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) einen Web-Bildbetrachter entwickelt, der alle Kometen-Bilder des Kamerasystems OSIRIS an Bord der Rosetta-Weltraumsonde für die Öffentlichkeit mühelos zugänglich macht.

Die ersten Bilder vom Kometen 67P / Churyumov-Gerasimenko fing das Kamerasystem OSIRIS im März 2014 aus einem Abstand von knapp fünf Millionen Kilometern ein. Der letzte Schnappschuss der Mission entstand am 30. September 2016, nur wenige Minuten bevor die Raumsonde auf der Kometenoberfläche aufsetzte nur aus 20 Meter Entfernung. Zwischen diesen beiden Aufnahmen liegt ein Abenteuer: eine Weltraummission, die erstmals einen Kometen auf seinem Weg durch das innere Sonnensystem begleitete und aus der Nähe beobachtete.

Zur Website des Projekts  https://rosetta-osiris.eu/

Eine weitere Ausstellung Blick ins MODUL1 in Pandemie-Zeiten.
MODUL1, Rote Straße 17, Flensburg

 

 

Rosetta2Hochschullogo

Rosetta1


Skulpturen im Schaufenster zum MODUL1

Immer noch bleiben die Kultureinrichtungen geschlossen –im MODUL1 werden weiterhin Schaufensterausstellungen gezeigt. Vor der Pandemie war im Februar immer “Showtime” für die Berufsfachschule Holzbildhauerei. Eine Auswahl mehrerer Arbeiten der Sauermannpreis-Wettbewerbe der letzten Jahre sind nun bereits seit dem 29.01.21 und noch bis Ende Februar im MODUL1 ausgestellt. Leider kann man die Skulpturen dieses Mal nicht näher betrachten aber doch  durch das Schaufenster sehen und so vielleicht etwas Neugierde auf die Holzbildhauerausbildung wecken. Digital führt die Berufsfachschule Holzbildhauerei am 26.02.21 einen Infotag durch, den man über die Website (holzbildhauerei.esfl.de) erreicht.

Im März ist eine weitere Ausstellung der Hochschule Flensburg geplant – mit einer ganz vagen Hoffnung auf Präsenz zum Ende des Ausstellungsmonats.

Diese lohnenswerte Ausstellung kann derzeit nur über das Schaufenster betrachtet werden

Skulpturen und Drucke können derzeit nur über das Schaufenster betrachtet werden. Mitarbeiter der Berufsfachschule nach dem Aufbau.

Neu im Schaufenster zum MODUL1: Skulpturen der

Neu im Schaufenster zum MODUL1: Skulpturen der Berufsfachschule Holzbildhauerei