Ein Weblog an der Universität Flensburg
Home | Anmelden | | RSS

“blind art – Licht aus, Kunst an”

blind art - Licht aus, Kunst an Kopie

“Bitte nicht anfassen!” Dies ist wohl einer der am häufigsten gehörten Sätze in Museen. Doch genau darum bitten Saskia Drews, Nike Molsen, Katharina Tiepelmann und Nina Demoulin.  Die Studierenden der Kunst wollen zeigen, wie man auch ohne Sehsinn Kunst erfahren kann, wie man die Eigenarten von Farben, Formen, Strukturen fühlt und hören kann, welche Geräusche beim Erstellen von Kunstwerken entstehen.

Die Vernissage im Rahmen der MODUL1 – Ausstellungsserie findet am am Donnerstag, den 15.1.15 um 19 Uhr in der Phänomenta Flensburg, Norderstraße 157-163, statt.  
Die Ausstellung ist bis zum 22.1.15 (ausgeschlossen Montag, den 19.1.15) ab 13 Uhr zu jeder vollen Stunde mit einer begleitenden Führung geöffnet. Die letzte Führung findet jeweils um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Kommentare deaktiviert