Ein Weblog an der Universität Flensburg
Home | Anmelden | | RSS

Neue Ausstellungsserie startet mit Winterduft

Vom 10.12.-21.12.13 präsentieren Studierende der Universität Flensburg kreative Ideen, Kunst und Handwerkliches im MODUL1, Rote Straße 17.  Jedes Produkt ist in Eigenarbeit hergestellt. Die Palette reicht von Schmuck, über Textiles bis hin zu Arbeiten aus Papier. Wie alles Handgefertigtes zeichnen sich die Produkte durch Individualität aus. Das Thema „Wald und Winter“ findet sich in der gemütlichen Atmosphäre der Roten Straße ein und bietet jedem Besucher eine Anregung im vorweihnachtlichen Alltag.

Die Ausstellungsgestaltung übernahmen Studierende der Kunst. Die Initiative wurde vom Kulturbüro der Stadt Flensburg gefördert.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen Mo. – Sa. 10.00 -18.00 Uhr im MODUL1 vorbeizukommen.
Die Ausstellungseröffnung wird am Dienstag, 10.12.2013, um 19.00 Uhr stattfinden.

WinterduftFlyer.final

KONTEXT: Jedes Wintersemester erhalten Studierende der Universität Flensburg  im Rahmen eines Seminars der Kunst das Rüstzeug, um  Ausstellungen mit professionellem Anspruch durchführen zu können. Beraten werden sie  im Seminar von Experten und von ihren Dozenten. Die Ausstellungen im MODUL1 und im Flensburger Stadtraum müssen sie dann eigenständig und eigenverantwortlich durchführen. Wir danken dem Expertenteam Dr. Dorothee Bieske, Dr. Michael Fuhr, Thomas Frahm, Peter Kruse, Markus Herschbach, Hannelore Nicolaysen, Rainer Prüß, dem Weinhaus Braasch für so manche Hilfestellung.

Werner Fütterer und Dr. Jutta Zaremba

 

 

 

Kommentare deaktiviert