Ein Weblog an der Universität Flensburg
Home | Anmelden | | RSS

MODUL1: BlackOut Poetry zur Landtagswahl

Vom 7.-9. Mai wird es wieder eine Mitmach-Aktion von Studierenden der Kunstpädagogik im MODUL1 geben.  Gizem Yüce, Linn Hachmann und Victoria Claußen arbeiten im Stile von BlackOut Poetry mit aktuellen Tages- und Wochenzeitungen. Blackout Poetry funktioniert ganz einfach: Man nimmt sich eine Seite aus einer Zeitung und einen Edding und streicht bis auf einzelne Wörter alles durch, sodass der ursprüngliche Sinn des Textes in eine neue Form transformiert wird und eine völlig neue Aussage entstehen kann. Diese Aktion findet aus Anlass der Landtagswahl in Schleswig-Holstein statt.
Schon bei der vergangenen Bundestagswahl konnten sich die Studierenden über eine breite Beteiligung von den Besuchenden des MODUL1 freuen und halten es daher für eine schöne Idee diese künstlerische Aktion als Tradition an Wahltagen im MODUL1 zu kultivieren – eine Aktion mit Mitmach-Charakter.

MODUL Rote Straße 17
7.-9. Mai
jeweils von  11 bis 15 Uhr

BlackPoetry1 BlackPoetry 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blackout Poetry Plakat-online

 

Kommentare deaktiviert