Ein Weblog an der Universität Flensburg
Home | Anmelden | | RSS

Abstrakte Gebilde oder menschliche Elemente im MODUL1

Maria Deters zeigt formstarke Collagen, Drucke und Illustrationen

Hierzu sagt die Künstlerin: “Ich zeige ein paar der Arbeiten, die ich zum Großteil im letzten halben Jahr angefertigt habe. Dabei sind Collagen, Illustrationen und Drucke. Thematisch zeigen die Arbeiten abstrakte Gebilde und menschliche Elemente. In meiner gestalterischen Auseinandersetzung interessieren mich Dynamik, Spannung, Verbindung und Zufall, Farbe und Form, Fläche und Linie. Für die Illustrationen habe ich sowohl analog als auch digital gearbeitet. Sie entstehen analog auf dem Papier, bevor sie digital aufgearbeitet werden. Die Drucke sind Linol- und Holzschnitte.
Die Collagen bestehen aus Ausschnitten verschiedener Strukturen und Materialien von Fotografien aus Zeitschriften. Diese werden durch eingearbeitete Linien in Verbindung zueinander gesetzt, durch die vielfältige Assoziationen geweckt werden können.”

MODUL1 | Rote Straße 17 | Flensburg

 Open 26.3.11-14 | 1.4.17-19 | 2.4. 11-14 | 6.4. 19-until closing time > Finissage

IMG_8800

Experiment, Ideenreichtum und technische Finesse in den Arbeiten von Maria Deters

IMG_8787

Die Künstlerin bei der Auswahl ihrer Arbeiten. (Fotos WFü)

Ausstellung_Deters_Plakat

Kommentare deaktiviert