Ein Weblog an der Universität Flensburg
Home | Anmelden | | RSS

Ein voller Dezember im MODUL1

 

 “NEVER SAW YOU CRY”Screenshot 2015-11-30 15.31.46Screenshot 2015-11-30 15.31.25

Contemporary Concept

Experimental Collaboration
Yilmaztürk, Brockmann & Petzinger
KULTURELLE ACHSE Nord/Süd
Flensburg, München, Bursa (TR)
Gallery MODUL I
FL-GERMANY
29.11. – 03.12.2015

 

G.G.M.Brockmann – ehemaliger Kunststudent der Universität Flensburg – zeigt in einer Kurz-Ausstellung im MODUL1 Ergebnisse einer “kulturellen Nord/Süd Achse” Flensburg, München, Bursa. Eine Experimentelle Kooperation in einer zeitgenössischen Ausstellungssituation, weg vom „Zombie Formalismus“, hin zu einem neuen Richtungswechsel innerhalb der künstlerischen Morphologie. Über unterschiedlichste Grenzen hinaus entstehen Werke in Zusammenarbeit und unter Berücksichtigung unterschiedlichster Disziplinen. Medien, Handwerk, Illustration, Materialien und die Verbindung der individuellen Produktion führen zu einer neuen Ausdrucksweise. > Infos

 

Villekula:Nikolausmarkt / 5. Dezember 2015

Screenshot 2015-11-30 15.49.02„Den Villekula:Nikolausmarkt gibt es in diesem Jahr schon zum zweiten Mal. Er findet wie der Name schon sagt, immer kurz vor Nikolaus statt! Der gemeinnützige Verein Villekula e.V. mit dem Schwerpunkt der praktischen Gesundheitsbildung, stellt hier all die wunderbaren Dinge aus, die während des Gartenjahres
entstanden sind. Von eingelegten Kräuterölen über selbst gekochte Marmeladen, Feuerholz, Kräutersalz und Frühstücksbrettchen ist vieles zu bestaunen und für den guten Zweck zu erwerben! Jegliche Einnahmen des Marktes kommen zu 100% dem Verein und neuen Projekten zugute! Außerdem gibt es für den kleinen Hunger Kaffe, Tee, Apfelsaft und Waffeln. Die Kinder können Kränze binden während die Großen stöbern und Klönschnack halten! Die Ausstellung im MODUL1 wird der Abschluss des Gartenjahrs 2015. Von 10-15 Uhr geöffnet. MODUL1, Rote Straße 17, Flensburg. > Mehr Infos auf www.villekula.de

Screenshot 2015-11-30 15.50.21

 

Hinweis: Weihnachtsbasar naht

Der traditionelle Weihnachtsbasar der Abteilung Kunst & Visuelle Medien geht wieder los. Dieses Jahr unter dem Namen „Nordlichter-Weihnachtsbasar“ vom 11.12.2015 bis zum 20.12.2015. Infos folgen.

Kommentare deaktiviert